THE TIRE COLOGNE: Drei Fragen an … Michael Saitow, SAITOW AG

Wir haben Michael Saitow, CEO und Vorstandsvorsitzender der SAITOW AG zu den Themen Digitalisierung und digitale Transformation drei Fragen gestellt. Im Interview gibt er uns einen exklusiven Einblick.

Herr Saitow, gibt es Ihrer Meinung nach bei Handelsunternehmen noch Optimierungsbedarf bezüglich Digitalisierung?

„Die Mischung macht’s! Eine Internetseite allein reicht nicht, Multichanneling ist angesagt. Neben einer eigenen Website sollte man ebenfalls in den sozialen Netzwerken aktiv sein. Außerdem müssen auch die internen Prozesse mithalten. Heutzutage muss alles auf dem Smartphone oder Tablet passieren können, unter anderem auch der Kundenkontakt.“

 

Wie schätzen Sie die Entwicklung der Digitalisierung und der digitalen Transformation in Ihrer Branche ein?

„Aktuell stellen sich die Betriebe aufgrund der Digitalisierung erheblichen Herausforderungen. Vor allem wird über eine hohe Preiskonkurrenz aus dem Internet geklagt. Personal- und Neukundengewinnung sowie der Einkauf könnten besser laufen, doch den Händlern fehlen noch die nötigen Ressourcen dafür. Ergebnisse einer Umfrage haben gezeigt, dass weniger als 20 Prozent diesem Idealbild entsprechen.“

 

Wie sollte ein „Idealbild“-Händler auf den Wandel in Sachen Digitalisierung Ihrer Meinung nach reagieren?

„Ein solcher Händler sollte eine eigene Internetwebsite besitzen sowie seine Social Media-Kanäle regelmäßig nutzen. Gerade dort ist ein regelmäßiges Auftreten von enormer Wichtigkeit. Nicht zu vergessen sind die internen Prozesse, die natürlich auch mithalten müssen.“

 

Die SAITOW AG ist als international agierendes IT-Unternehmen bekannt, das mit 300 Mitarbeitern an mehreren europäischen Standorten präsent ist. Zum Kerngeschäft gehören die Herstellung, der Vertrieb und der Betrieb von eCommerce Systemen.  Die Entwicklung von Software, Web-Applikationen und Online-Plattformen gehört hier seit 15 Jahren zum Tagesgeschäft der Spezialisten. Die SAITOW AG wickelt tagtäglich über 100.000 Transaktionen über den Server ab und genießt das Vertrauen von rund 75.000 Kunden. Tyre24.com, ein Geschäftsbereich der SAITOW AG (Kaiserslautern), ist mit etwa 2.000 Lieferanten in ganz Europa der größte Marktplatz der Reifenbranche und zusätzlich ein Fördermitglied im BRV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.